Kein Interesse am Datenschutz, der Informationssicherheit oder einer Webseite

Das bedauern wir sehr.

 

paragraphenpassword

 


 

Fakten Datenschutz

In Baden-Württemberg sind von Januar bis Oktober 2019 folgende Bußgeldverfahren bekannt:
* vom 01.01.2019 bis 31.10.2019 wurden 196 neue Bußgeldverfahren gemeldet. 20 % höher als 2018.
* Bußgeldstelle verhängte zwischen Anfang Januar bis Ende Oktober 19 Bußgeldbescheide in Höhe von 242.140 € zzgl. Gebühren
in Höhe von 12.107 €. Die Bußgelder wurden an natürliche Personen verhängt sowie kleine und mittelständische Unternehmen.
* 100.000 € an ein mittelständischer Lebensmittelhandwerksunternehmen wg. unzureichendem Schutz vor Dritten von Bewerberdaten,
* 80.000 € an ein mittelständisches Finanzdienstleistungsunternehmen wg. unzureichender Entsorgung von Unterlagen


 

Fakten Informationssicherheit

In den letzten Jahren sind folgende Informationssicherheitsvorfälle vorgekommen:
* Datendiebstahl,
* Identitätsdiebstahl durch ausspähen von Passwörtern,
* Online-Banking Phishing Vorfälle,
* Cybercrime


 

Webseitengestaltung / Webseitenpflege

In den letzten Jahren sind eine Webseiten erstellt worden, die veraltet sind, z.B.
* veraltete PHP-Version,
* veraltete JavaSkripte,
* veraltetes CMS(Content Management System), z.B. Joomla, WordPress oder Typo3,
* keine rechtskonformes oder komplett fehlendes Impressum oder Datenschutzhinweis,
* veraltete Links oder fehlerhafte Links,
* keine moderne Webseitengestaltung im responsive design (Internetauftritt für Smartphones oder Tablets)


 

Um diesen Gefahren entgegen zu wirken, ist es wichtig, sich ausreichend zu schützen und zu handeln. Bußgelder sind hoch und der Aufwand machbar.

 

 

Haben wir Ihr Interesse am Datenschutz, Informationssicherheit oder Webseite doch geweckt?