Wer ist smart data protect?

 

 

Inhaber "smart data protect"

 

Martin Obert smart data protect

* Martin Obert aus Sölden bei Freiburg im Breisgau.
* 2002 Ausbildung bei der Sparkasse Freiburg -
  Nördlicher Breisgau,
* 2008 Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation
  gem. § 3 Abs. 2 Ausbilder-Eignungsverordnung,
* 2011 Betriebswirt des Handwerks
  (Gewerbe Akademie Freiburg),
* 2012 bis 2018 IT-Revisor tätig mit den Themen
  Informationssicherheit und Datenschutz,
* 2014 CISA-Zertifikat
  (Certified Information Security Auditor)
* 2017 Ausbildung beim TüV Süd als
  zertifizierter Datenschutzbeauftragter,
* 2018 Consultant als externer
  Informationssicherheitsbeauftragter
  sowie als externer Datenschutzbeauftragter,
* 2019 Teilnahme beim T.I.S.P.
  (Teletrust Information Security Professional),
* 2020 Erwerb der zusätzlichen
  Prüfverfahrenskompetenz für
  § 8a (KRITIS) beim DIIR
* 2020 Gründung der smart data protect

 

Der Erwerb der zusätzlichen Prüfverfahrenskompetenz für § 8a gilt für Bereiche einer kritischen Infrastruktur, z.B. Energieversorger, Lebensmittelgroßhändler.
Zusätzlich sind diverse Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Joomla, WordPress, Typo3, Active Directory, Netzwerksicherheit, u.v.m. durchgeführt worden.

Bescheinigung BSIG

 
 

 

Erfahrung

 

In den Bereichen Revision, Informationssicherheit und Datenschutz sind mehr als 8 Jahre Erfahrung vorhanden. Webdesign und Webseitenpflege seit mehr als 10 Jahre. Bei den Firmen, welche beraten wurden und derzeit beraten werden, handelt es sich um kleine und mittelständische Unternehmen, Unternehmen im Finanzsektor, Vereine sowie Unternehmen im medizinischen Bereich.

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

 

Unsere Philosophie

 

Effizienz

 

Für den Geldbeutel: Dieses Zitat kennt jeder - "Zeit ist Geld". Dies gilt nicht nur für uns, sondern auch für Sie als Kunde. Deshalb arbeiten wir prozessual und optimiert. Wir können Ihnen garantieren, dass wir uns zeitnah um Ihre Belange kümmern. Unnötige Wartezeiten sind nicht effizient und haben den Nachteil: Sie als Kunde sind unzufrieden.

 

Qualität

 

Die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen haben wir im Blick, um Ihr Unternehmen vor möglichen Strafen / Bußgelder oder generellen Sanktionen zu bewahren. Unsere Arbeitsweise ist sorgfältig. Sie erhalten immer einen Stand der bereits getroffenen / erledigten Aufgaben. Nach Abschluss unserer Arbeit, erhalten Sie eine entsprechende Dokumentation.

 

Richtiges Augenmaß

 

In den Medien gibt es zahlreiche Hinweise, die den Datenschutz oder die Informationssicherheit betreffen:
* Veröffentlichung von Hausbildern (Außenansicht) oder Namen an Briefkästen / Klingelschilder dürfen nicht vorhanden sein, da die Persönlichkeitsrechte beeinträchtigt werden,
* Kundenmailings dürfen nicht via E-Mail versendet werden,
* Hackerangriffe gibt es nur bei großen Unternehmen,
* günstige Webseiten über Baukastensysteme ohne Programmierkenntnisse sind besser als von Agenturen.

Hier gibt es teilweise lebhafte Diskussionen über die Notwendigkeit, die Pflicht. Hierbei werden ggf. Unsicherheiten bei Ihnen gestärkt. Wir geben Ihnen sinnvolle und sachgerechte Hinweise, die Ihnen helfen, die DSGVO, Informationssicherheit sowie die Gestaltung von Webseiten und weitere rechtliche Punkte einzuhalten, ohne Ihren Geschäftsbetrieb unnötig einzuschränken.

 

Faire Preise ohne versteckte Kosten

 

Um Ihren Geldbeutel zu schonen, arbeiten wir effizient und besprechen im Vorfeld, welche Kosten auf Sie zukommen. Unser Motto ist, Transparenz in den Preisen, um eine langfristige vertrauensvolle Zusammenarbeit zu erzielen. Beide Bereiche müssen zufrieden sein. Die Preise werden nachvollziehbar und fair mit Ihnen vereinbart.

 


 

Beratung Online oder vor Ort

 

Unser Geschäftsgebiet ist der Landkreis Breisgau Hochschwarzwald (Freiburg im Breisgau, Dreisamtal, Hochschwarzwald, Bad Krozingen, Staufen und Breisach am Kaiserstuhl, Tuniberg). Unsere Beratungsleistungen werden grundsätzlich vor Ort durchgeführt. Aufgrund der Pandemie ist es auch möglich über eine Videokonferenz die Beratungsleistungen anzubieten.

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!