Datenschutzberatung, Informationssicherheit, Webseitenpflege
Sölden bei Freiburg

 

Arbeitnehmerdatenschutz; Auftragsverarbeitung; Auskunftsrecht; BDSG; Beschäftigtendatenschutz; Benennung Datenschutzbeauftragter; Betriebsvereinbarung; Corona-Pandemie; COVID-19; Datenpanne; ISO-Norm; Informationssicherheit; Cyberangriffe; Netzwerksicherheit; Abmahnungen; US Privacy Shield; Stand der Technik; Home Office; TOM = technisch organisatorische Maßnahmen; Gesundheitsdaten; Cyberversicherung; Datenschutzkonzept; Medienberichte; Rechtsprechungen; BSI; Informationssicherheitsbeauftragter; Zertifizierungen; Prüfungen; Sensibilisierungen; Videoüberwachung; Datenschutzfolgenabschätzung; Verschlüsselung; USB-Stick; Phishing; Webseite; responsive design; Impressum; TKG; DSGVO; Passwort; Sanktionen; Datensicherung; Einhaltung DSGVO; Aufsichtsbehörden; CLOUD; KRITIS; Webhosting; Benutzerberechtigungen; WhatsApp; E-Mail-Kommunikation; Telefonanlage; Betriebskonzepte; Mitarbeiterschulungen; Hackerangriff; Apple; Android; bring your own device; Rechtevergabe; IP-Adresse; personenbezogene Daten; Router; Server; Arbeitsplatzsicherheit; ISO-27001; Physische Sicherheit; Außenhautschutz; Virenschutz; Firewall; WLAN; Absicherungen Netzwerke; Datenentsorgung; Aufbewahrungspflichten; Online-Shop; Betriebssystem; Härtung; Protokollierung; Abmahnungen; Medienstaatsvertrag; Coockie; SSL-Zertifikate; Content Management System; JavaScripte; malware, ransomware; Smartphone; Tablets; google-analytics; Datenschutzhinweise; Kundeneinwilligung; externer Informationssicherheitsbeauftragter; Lizenzmanagement; Vertragsmanagement; Service-Levels; Patchmanagement; https;

 

So viele Schlagwörter, wer hat hier noch einen Durchblick?

 


 

EU-DSGVO - die wichtigsten Fakten:

 

Die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) trat bereits am 24. Mai 2016 in Kraft. Seit dem 25. Mai 2018 sind die hierin enthaltenen Maßgaben zum Datenschutz verbindlich in den jeweiligen Mitgliedstaaten anzuwenden – auch ohne separate Übertragung in nationales Recht.
Gestärkt werden sollen durch die europäische Datenschutzverordnung vor allem die Verbraucherrechte. Datenverarbeitende Stellen müssen mit strengeren Regulierungen rechnen.
Ein Verstoß gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung kann das betreffende Unternehmen bis zu 20 Millionen Euro Geldbuße kosten – oder bis zu 4 % dessen weltweiter Umsätze (je nachdem, welcher Wert am Ende höher ausfällt).

 


 

Wer kennt das nicht... in den Medien heißt es, dass die Einhaltung der DSGVO für Unternehmen sehr wichtig ist. Dabei werden Schlagwörter verwendet: Auftragsverarbeitung, Datenschutzfolgenabschätzung, Benennung eines Datenschutzbeauftragten, hohe Bußgelder, Facebook und weitere soziale Netzwerke, Mitarbeiterdatenschutz, Urheberrecht, Netzwerksicherheit, u.v.m.

Teilweise ist zu erkennen, dass die Umsetzung im Bereich des Datenschutzes als auch der Informationssicherheit unzureichend bzw. noch nicht vollständig umgesetzt wurde. Teilweise gibt es fehlende oder falsche Datenschutzberatung, fehlender Schutz gegen Cyberangriffe /  Hackerangriffe, fehlende Informationssicherheit in den Bereichen Netzwerksicherheit oder Benutzerrechte, Umgang mit E-Mail-Kommunikation oder WhatsApp Nutzung im geschäftlichen Bereich, Sicherheitslücken auf Webseiten und vieles mehr. Sind Sicherheitslücken bei Webseiten vorhanden, liegt es oft daran, dass veraltete Inhalte oder die Webseitenpflege nicht durchgängig funktioniert. Hacker nutzen sehr gerne veraltete Systeme oder Skripte aus. Ebenfalls zu sehen, es gibt wenige Maßnahmen zur Sensibilisierung / Schulung der eigenen Mitarbeiter.

 

Bei all den aufgezählten Lücken sind manche Unternehmen überfordert oder es fehlt einfach an der Zeit, um sich mit solchen Themen zu befassen und zeitgleich das eigene Unternehmen nicht zu vernachlässigen. Gerade durch die Covid 19 Pandemie hat man nicht noch die Zeit und die Muße sich mit solchen Themen zu beschäftigen.

 

Wir - smart data protect aus Sölden bei Freiburg - unterstützen Sie in den folgenden Bereichen:

Datenschutz: Datenschutzberatung, Einhaltung der DSGVO, Unterstützung als externer Datenschutzbeauftragter
Informationssicherheit: Beratung Informationssicherheit, Informationssicherheitsüberprüfungen, Unterstützung als externer Informationssicherheitsbeauftragter
Regelungen / Konzeptionen: Erstellung von Konzepten, Regelungen, Richtlinien (Datenschutz, Informationssicherheit, Webseite/Webdesign) speziell abgestimmt auf Ihr Unternehmen oder Verein,
Webseitengestaltung / Webseitenpflege: Datenschutzkonforme und moderne Webseitengestaltung (responsive design), Wartungen Ihrer Webseite, Webseitenpflege sowie regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen
Schulungen / Sensibilisierungen: Wir Schulen Sie und Ihre Mitarbeiter in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit (Mitarbeiterschulungen und Mitarbeitersensibilisierungen)


 

 

 

Lust und Interesse am Datenschutz, Informationssicherheit oder Webdesign?

 

JA!                        NEIN!